das Leben davor, Izmir, Neuanfang, Sansli, Türkei, Urlaub, Zufriedenheit

Urlaub, oder das Leben davor…

Irgendwie ein komisches Gefühl, wenn man dorthin auf Urlaub fährt, wo man für 5 Jahre gelebt und gearbeitet hat. Man kennt die Orte, die Wege – aber man ist doch weit weg vom damaligen Alltag. Ich möchte keine Erfahrung missen, jedoch bin ich froh darüber, manches/ manche (gut) hinter mir gelassen zu haben. Das Leben „damals“ war zurückblickend geprägt von…

Continue Reading

Neuanfang

Mein Auftakt – langsamer Walzer anstelle von Quickstep

Seit April bin ich nun in Amt und Würden in der neuen Firma. Nachdem ich mich in der Türkei dazumal auf komplett neues Terrain gewagt hatte und dort die letzten Jahre wirklich tief in vielen Themen war, mich in den Prozessen zu Hause fühlte, Zusammenhänge kannte und die Arbeit wirklich herausfordernd war, ich mich ihr jedoch gewachsen fühlte – bin ich…

Continue Reading

Abschied, Allgemein, Blog, Neuanfang, Statusmeldung, Türkei, Wohnung, Zufriedenheit

Rueckblick und Ausschau VI

Ein Jahr, das ich im Großen und Ganzen ganz und gar nicht missen werde. Die letzten Jahre waren sehr auf den Beruf konzentriert und wir kennen mich und unstabiles Umfeld… ein viel gehasstes Terrain! Im „Zerdenken“ von diversen Szenarien hatte ich mich natürlich auch wieder „vorgefürchtet“, wie mein Leben wohl ohne die Türkei in Österreich katastrophal, schrecklich und total nicht…

Continue Reading

Allgemein, Neuanfang, Sansli, Türkei, Zufriedenheit

Na eh…

Grundsätzlich bin ich ja ein Kammäleon. Ich scheue zwar die Veränderung, aber wenn ich es dann mal angehe, dann ganz und gar. So bin ich total Österreicherin und bei meinen letzten Türkeibesuch war da gar keine Wehmut, sondern eher Dankbarkeit, wie viel einfacher mein Leben in der Heimat ist. Leider konnte ich mein Wauzi nicht wie geplant mitnehmen von der…

Continue Reading

Abschied, Izmir, I’m lovin‘ it!, Neuanfang, Türkei, Wohnung, Zufriedenheit

Ne, ….

Ein sehr emotionaler Abschied aus der Türkei und ein fantastischer letzter „Arbeitstag“. Kälteschock. Erstmals seit 5 Jahren Winterreifen organisieren und Auto selbst tanken/ waschen. Anstelle von 15 min nun 1h15 min Arbeitsweg zu meistern (eine wunderbare Gelegenheit morgens in die Gänge zu kommen und abends zu telefonieren 🙂 ). Einmal mehr siedeln, Kisten auspacken, verstauen, umorganisieren. Unzählige Besuche bei Ikea.…

Continue Reading