Mein Blog – der schmale Grat zwischen Mitteilungsbedürfnis, therapeutischem Schreiben, Festhalten und Exhibitionismus

Ein Jahr Lebensgemeinschaft

Vor einem Jahr bin ich doch sehr leichtgläubig und unbedarft in Wien mit meinem Türken im Gepäck gelandet. Gott sei Dank nichtsahnend, dass ich am Ende Hundemama sein werde & was es bedeutet, für einen Hund verantwortlich zu sein. Neben…

Rückblick und Ausschau VII

Beeindruckend eigentlich, dass ich mittlerweile das 7. Mal/Jahr auf meinem Blog über das letzte Jahr und was kommen kann/soll/muss, nachdenke… Mein letzter Rückblick liest sich wenig prickelnd, fast schon schwermütig: es ist davon die Rede, dass ich altes Jahr, unstabiles…

Ich habe einen Straßenhund. Man würde denken, dass das Tier ein robuster Hund mit starkem Magen ist. Nicht so mein Sansli. Der hat Gastritis und so waren die letzten Wochen davon geprägt, dass er Magenschutz, Nassfutter (= Dosen schleppen) an…

Midlifecrisis – sorry, du musst warten

Bald steht die große 4 vorne. Und mit bald meine ich wirklich bald. Mit dem Alter kommen nicht nur die Gebrechen, sondern auch die Gelassenheit. Dieses Mal keine Checklisten a la, welche Ziele habe ich mir gesetzt, was habe ich…

Update

Ich bin nun Hundeführer und obwohl ich so’was von leidenschaftslos die Prüfung eigentlich als Begleithund für unsere Rottifreundin gegangen bin und mich selbst nicht hätte durchkommen lassen, möchte ich inne halten und mehr als stolz sein: Der Bub war 3…

Zurück nach oben